Damit Belege per Fax an die Belegverwaltung der DATEV zugestellt werden können, unterstützt blueFAX die CLIP Funktion.
Voraussetzung ist, dass Sie sich von blueFAX eine eigene Faxnummer haben zuteilen lassen. In der DATEV Belegverwaltung online hinterlegen Sie diese Rufnummer als Absender-Faxnummer (Quell-Faxnummer).

So gehen Sie vor:

Wenn Sie über einen direkten Zugriff auf die Belegverwaltung online verfügen (Internetzugang und DATEV-SmartCard), öffnen Sie den Mandanten in der Belegverwaltung online. Hinterlegen Sie unter Stammdaten | Faxzugangsdaten die von blueFAX zugewiesene Rufummer als Absender-Faxnummer (Quell-Faxnummer).

Sollten Sie über keinen direkten Zugriff auf die Belegverwaltung online verfügen, wenden Sie sich bitte an Ihren steuerlichen Berater zur Prüfung der oben genannten Angaben.