Ja, selbstverständlich erhalten Sie Ihr eingezahltes Geld bei Kündigung zurück, zusammen mit einer negativen Rechnung über das ausgezahlte Guthaben.